Das sind wir

Zu meiner Familie zählt außer mir (Dirk), meine Frau Sonja, mein Sohn Timo (10 Jahre), meine Tochter Emma (7 Jahre) und Lina.

Seit meiner Kindheit bin ich von Rhodesian Ridgebacks fasziniert. Mit dem Einzug von Lina im April 2015 habe ich mir einen langen Traum erfüllt und schon kurze Zeit später war Lina für unsere ganze Familie nicht mehr wegzudenken.

Nach 2 Jahren ausführlicher Recherche von Informationen über die Eigenschaften, Haltung und Suche nach geeigneten Züchtern für Rhodesian Ridgebacks, hatten wir das Glück auf Claudia Körner zu stoßen.

Durch Sie sind wir zu Frauke Lang und damit zu unserer wundervollen Lina gekommen. Schnell war ich fasziniert von der Welt der Züchter und Ausstellungen. Über gemeinsame Ringtrainings lernte ich weitere tolle Menschen und Ridgebackfreunde kennen und zusätzlich zu einem tollen Familienhund entstand ein tolles Hobby.